24. - 26. Februar 2023
Jetzt auf dem Messegelände München

Geschichte

Von 1994 bis heute: Wie alles begann – und wie’s weitergeht

Warum gab es vor 1994 in München, der deutschen „Hauptstadt“ des Motorradfahrens, keine Motorrad-Ausstellung? Ganz einfach: Die Messe auf dem damaligen Theresienwiesen-Gelände hatte schlicht keinen freien Frühjahrstermin für eine solche Veranstaltung.

Warum gibt es seit 1994 eine IMOT Internationale Motorrad-Ausstellung in München? Wieder ganz einfach: Damals wurde in München-Freimann das neue Gelände des MOC eröffnet, ein kleines, feines Messeareal. Wir haben davon gehört, es besichtigt – und es war „Liebe auf den ersten Blick“. Und unsere neue IMOT wurde zur ersten Veranstaltung im MOC!

Über die Jahre hat sich die IMOT zu einer der Top-Zweiradmessen in ganz Deutschland entwickelt. Nach dem Start mit rund 20.000 Premierengästen in drei Hallen wuchs die Fläche schnell auf sechs Hallen, die sich Jahr für Jahr mit rund 60.000 Besucherinnen und Besuchern füllten. Und natürlich vor allem mit jährlich rund 300 zufriedenen Ausstellern aus aller Welt an fast ebenso vielen Messeständen.  Das Publikum stammt mittlerweile aus ganz Süddeutschland, aus Kroatien, Slowenien, Österreich, der Schweiz und sogar aus Tschechien

Seit Jahren „platzt“ das MOC in München-Freimann allerdings an IMOT-Tagen aus allen Nähten: Ausstellungsflächen komplett belegt, Besucherzahlen am Limit, Parkmöglichkeiten begrenzt. Deshalb haben wir uns nun dazu entschieden, ein Angebot der Messe München anzunehmen, und auf das Messegelände in München-Riem umzuziehen. Dort werden wir zukünftig parallel zur großen Freizeitmesse f.re.e – Bayerns größter Reise- und Freizeitmesse – in die Motorradsaison starten. Die Fans können über unser Kombi-Ticket auch alle anderen Ausstellungsbereiche besuchen.

Und noch ein Thema ist IMOT-Geschichte: Corona zwang uns 2021 und 2022 dazu, keine Motorradmesse in München zu veranstalten.

Damit ist das Jahr 2023 für die IMOT ein ganz besonderes:

  • Re-Start nach Corona
  • Premiere in München-Riem
  • Ein Riesenschritt zu einer noch attraktiveren Motorradmesse in München
  • und damit auch einen Riesenschritt in die erfolgreiche IMOT-Zukunft.

Medienpartner

Partnermessen

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Ihre Cookieeinstellungen wurden gespeichert